Arbeitskreise 2021

bw verdi 3Die Arbeitskreise werden in pädagogischer Verantwortung des bw ver.di durchgeführt – unsere Veranstaltungen stehen allen Erwachsenen offen.

Landwirtschaft und Ernährung im globalen Kontext

Ein Arbeitskreis von bw ver.di und ifak

Im Zuge einer wachsenden Globalisierung aller Lebens- und Wirtschaftsbereiche werden auch so existentielle Sektoren wie Landwirtschaft und Ernährung immer globaler. Der Anbau von Nahrungsmitteln entwickelt sich immer mehr zu einer industriellen Produktion, vor allem im Globalen Norden, und weist vielfach auch eine Weltmarktorientierung auf. Exportorientierung gilt weiterhin auch für Länder mit geringem und mittlerem Einkommen als Möglichkeit für Deviseneinnahmen. In dem Arbeitskreis wollen wir landwirtschaftliche Systeme im Globalen Norden und im Globalen Süden betrachten und sie in einen globalen politischen Kontext stellen. Welche Akteure sind Teil des Systems? Wie kann es gelingen, Landwirtschaft und Ernährung im Sinne der 17 weltweiten Nachhaltigkeitsziele umzugestalten? Welche Veränderungen fordert der Klimawandel von der Landwirtschaft? Wir diskutieren auch Handlungsmöglichkeiten von Bürgerinnen und Bürgern.

Weiterlesen ...

Rassismus und seine Bekämpfung

Ein Arbeitskreis von bw ver.di und ifak

Rassisten sind immer die anderen, er ist geächtet und wird als Problem gesehen. „Black lives Matter“ erfuhr 2020 weltweit eine hohe positive Resonanz. Das Entsetzen angesichts der Anschläge von Halle und Hanau in Deutschland war groß und die Empörung über Rassistische und Antisemitische Übergriffe füllten die Medien. Dennoch ist der alltägliche Rassismus auch hier weit verbreitet, Antimuslimische Ansichten weit in der Mitte der Gesellschaft verankert. Jede und Jeder kann bei tiefer Beobachtung auch im eigenen Fühlen, Denken und Handeln die Spuren rassistischer Sozialisation – hier gedacht als umfassendes, gesellschaftlich vermitteltes Wertemuster – entdecken. Diese Dimensionen sollen in unserem Arbeitskreis umfassend betrachtet und diskutiert werden.

 

Weiterlesen ...

Gesundheit als politisches Handlungsfeld national - international

Ein Arbeitskreis von bw ver.di und ifak

Die Bedeutung von Gesundheit ist seit dem Pandemiejahr unbestritten: Ohne Gesundheit ist alles – nichts. Wir als reiche Industrienation beklagen auf hohem Niveau unzureichende Gesundheitsvorsorge und Politik. Wie sieht dies weltweit aus? Welches Gesundheitsverständnis gibt es in anderen Kulturen? Wie ist das Gesundheitswesen organisiert? Kann es auch im Gesundheitsbereich international solidarisches Handeln geben? Wir wollen über den Tellerrand blicken und das Feld der Gesundheitspolitik national wie international beleuchten.

 

Weiterlesen ...