Das Institut für angewandte Kulturforschung e.V.

Das Institut für angewandte Kulturforschung e.V. – ifak – in Göttingen ist eine unabhängige Organisation, die seit 1988 in den Bereichen Entwicklung, Migration und Interkulturalität tätig ist.

Unter dem Gesichtspunkt sozialökologischer Fragestellungen legt das Institut besonderen Wert auf die Vermittlung von interkulturellen Kompetenzen, Globalem Lernen und einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Um seine/unsere Themenschwerpunkte an unterschiedliche Zielgruppen heranzutragen, befördert und unterstützt das Institut mit seinen Aktivitäten in erster Linie Vernetzungs- und Kooperationsprozesse.

Das Institut ist Mitbegründer der seit 2002 bestehenden Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG BIGS.

Kontakt/Impressum

Institut für angewandte Kulturforschung e.V., Göttingen
Am Leinekanal 4, 37073 Göttingen

Tel.: 0551-487141
Fax: 0551-487143
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführender Vorstand:
Dr. Roland Drubig und Dr. Holger Martens

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Dr. Roland Drubig und Dr. Holger Martens

Registergericht: Amtsgericht Göttingen
Registernummer: VR 1786

Das IfaK ist laut Freistellungsbescheid vom 24.02.2015 durch das Finanzamt Göttingen als gemeinnützig anerkannt und kann Spendenbescheinigungen ausstellen, da die Körperschaft wissenschaftliche Zwecke, internationale Gesinnung und Toleranz auf allen Gebieten der Kultur fördert.

Disclaimer:
Haftungsausschluss für Verweise und Links [mehr lesen]