Tagesworkshop zum Thema PROJEKTMANAGEMENT

Globustopf Copyright RGBZum Nikolaus am 06. Dezember 2019 haben wir vom Jungen Engagement zu einem Tages-Workshop ins Sandershaus in Kassel eingeladen. In entspannt weihnachtlicher Atmosphäre haben wir uns an diesem Tag dem Thema "Projektmanagement - am Beispiel von Dragon Dreaming" gewidmet. Unsere Referentin Maike hat uns anhand verschiedener Methoden das Konzept näher gebracht. Beispielsweise haben wir die vier Phasen kennenlernt, die jedem Projekt bei der Strukturierung und Planung helfen können:

Träumen, Planen, Machen und Feiern.

Hier haben wir interaktiv gelernt, zu welcher der vier Phasen unsere Charaktere am ehesten passen und wie wichtig es ist, in jedem Projekt Träumer*innen, Planer*innen, Macher*innen und auch Menschen, die das Feiern der Projekte begleiten, zu haben. Danach haben wir einige Methoden beispielhaft ausprobiert, so zum Beispiel den Traumkreis, der es ermöglicht ein zukünftiges Projekt gemeinsam zu erträumen. Nach dem Input-Teil hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit ihre eigenen (zukünftigen) Projekte anhand der gelernten Phasen und Methoden auszuprobieren. So sind die Teilnehmenden nun bestens ausgerüstet um ihre eigenen Projekte umsetzen zu können.